Satzungsänderungsprozess

Die von der Bildungspolitik in Aussicht gestellte umfassendere Novellierung des Lehrerbildungsgesetzes ist bislang nicht erfolgt und mit Blick auf die diesjährige Landtagswahl für 2021 vermutlich auch nicht mehr zu erwarten. In welchem Umfang und wann konkret dieses Anliegen nach der Wahl aufgenommen bzw. weitergeführt wird, ist derzeit nicht abzuschätzen.
Einige Fächer haben dennoch u.a. mit dem Ziel der inhaltlichen Weiterentwicklung oder auch bedingt durch die Reformen der BA- und MA-Studiengänge Satzungsänderungsbedarfe angezeigt. Dem wird mit dieser Satzungsänderung - Teil 1 Rechnung getragen. Es gilt, dass jedes Fach/jeder Lehramtsstudiengang für sich entscheidet, in welcher Form die Teilnahme an dieser Satzungsänderung erfolgt. Nach der erwarteten Novellierung des Lehrerbildungsgesetzes wird es einen zweiten Teil dieser Satzungsänderungen geben – ein konkreter Zeithorizont kann, wie oben bereits angerissen, nicht angegeben werden. Das bedeutet konkret, dass alle vorliegenden Bedarfe in diesem 1. Teil der Satzungsänderung bearbeitet werden sollten. Die in diesem ersten Teil angestoßenen Diskussionen (z.B. im Rahmen der prozessbegleitenden Veranstaltungen) können auch im zweiten Teil weitergeführt und umgesetzt werden.
Die formalen und inhaltlichen Ziele der aktuellen Satzungsänderung finden Sie in der untenstehenden Handreichung ebenso Verantwortlichkeiten und Zeitschienen (alles im Überblick auf Seite 1 zusammengefasst). Neu ist, dass dieser Satzungsänderungsprozess von digitalen Informations- und Austauschveranstaltungen gerahmt wird, die inhaltliche Diskussionen befruchten und formale Fragen rund um Rechtliches, Termine und benötigte Zuarbeiten beantworten sollen. Die Einladungen zu den Veranstaltungen werden rechtzeitig versendet. 

WICHTIG: Alle erstellten Dokumente werden tagesaktuell abgelegt im: Sharepoint und alle wichtigen Informationen und News finden Sie tagesaktuell auf dieser website des universitätsinternen Zentrums für Lehrkräftebildung und Bildungsforschung (ZLB UR). 
 

Begleitveranstaltungen

29.09.2021 (Mittwoch) - 17.00 - 18.30Uhr
Fragen rund um Prüfungen II (Dr. Glöckner
)
Zoom-Link: folgt
Meeting-ID: folgt
Kenncode: folgt

Hinweis:

Der Download der Handreichung ist nicht notwendig, da diese fortlaufend aktualisiert wird. Den aktuellen Stand erkennen Sie am Datum.