VieLe-Campustagung am 30.03.2020 - verschoben

Die Tagung für digitale Lehre und Lehrer*innenbildung in Mecklenburg-Vorpommern

VieLe Schritte in der digitalen Lehre - Egal ob der 1. oder 100. Schritt - Lassen Sie uns gemeinsam gehen in M-V.

VieLe Schritte in der digitalen Lehre - Egal ob der 1. oder 100. Schritt - Lassen Sie uns gemeinsam gehen in M-V.

Workshops für Dozent*innen, Student*innen und Lehrer*innen.

Workshops für Dozent*innen, Student*innen und Lehrer*innen.

In der Keynote präsentieren die Digital Changemaker ihre Ideen zur digitalen Lehre.

In der Keynote präsentieren die Digital Changemaker ihre Ideen zur digitalen Lehre.

Speakerscorner - Diskutieren Sie mit Akteur*innen aus allen Phasen der Lehrer*innenbildung!

Speakerscorner - Diskutieren Sie mit Akteur*innen aus allen Phasen der Lehrer*innenbildung!

Speakerscorner wird zum Barcamp - Diskutieren Sie mit anderen Interessierten Ihre Ideen.

Speakerscorner wird zum Barcamp - Diskutieren Sie mit anderen Interessierten Ihre Ideen.

Direkt hier zur Anmeldung

Direkt hier zur Anmeldung

Read more

Verschiebung der VieLe-Campustagung

Sehr geehrte Damen und Herren,
 

im Lichte der jüngsten Ereignisse haben wir uns dazu entschieden, die Veranstaltung „VieLe-Campustagung“ am 30.03.2020 in Rostock zu verschieben. Sobald ein neuer Termin gefunden wurde, werden wir diesen auf der Homepage veröffentlichen. 

Aktuell arbeiten wir daran, Veranstaltungsinhalte über alternative Wege, zum Teil auch mit der Verschiebung in andere, auch digitale Formate, dennoch zur Verfügung zu stellen. Hierzu werden wir auf der Homepage informieren. Bereits jetzt dürfen wir Sie aber auf zwei Interessante Veranstaltungen aufmerksam machen, zu denen wir Sie herzlich einladen.

Im Rahmen der interdisziplinäre Ringvorlesung "Technik und Verantwortung im Zeitalter der Digitalisierung" werden der politische und mediale Hype um diverse Aspekte der Digitalisierung fundiert eingeordnet und in der Diskussion gemeinsam mit den Teilnehmer*innen bewertet. Anhand verschiedener Themenbereiche sollen dafür sowohl die gesellschaftlichen Herausforderungen und Gefahren als auch die Chancen für den verantwortungsvollen Umgang mit Technik und Technikentwicklung diskutiert werden. Die Veranstaltung wurde aufgrund der aktuellen Lage in´s Wintersemester 2020/21 verschoben.

Mit Beginn der Vorlesungszeit im Sommersemester beginnt die Innovationswerkstatt wieder. Die als offenes Angebot konzipierte Veranstaltung  soll die Möglichkeit einräumen, digitale Tools auszuprobieren, Entwicklung neuer Ideen zu unterstützen und Diskussionsmöglichkeiten zu schaffen. Die genauen Termine werden auf der Homepage des ZLBs bekannt gegeben.
 

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Kreher und Emanuel Nestler