Informationsreihe des ZLB

Rassismus(kritik) im Lehrer*innenzimmer - Online-Vortrag

  • Termin: 15.11.2021 (Montag) | 17:15 - 18:45 Uhr
  • Stud.IP-Veranstaltungsnr.: 246803
  • Digitale Veranstaltung: Informationen zum Format über Stud.IP
  • Referent: Prof. Dr. Karim Fereidooni (Juniorprofessor für Didaktik der sozialwissenschaftlichen Bildung, Ruhr-Universität Bochum)

In seinem Vortrag geht der Referent sowohl auf ausgewählte Ergebnisse seiner Dissertation mit dem Titel „Rassismuserfahrungen im Lehrer*innenzimmer“ als auch auf Studien zum Thema „Rassismus im Klassenzimmer“ ein. Im Fokus des Vortrags steht die folgende Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig über Rassismus(erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“.

Diese Veranstaltung ist Teil der landesweiten ZLB-Themenreihe zum Thema "Diskriminierung im schulischen Kontext". Zu dieser Reihen gehören die folgenden Veranstaltungen:

  • Rassismus(kritik) im Lehrer*innenzimmer
  • Sexuelle & geschlechtliche Vielfalt als Zeichen einer demokratischen und diskriminierungsarmen Schule
  • Sexismus im schulischen Kontext
  • Armut in der Schule

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Stud.IP mithilfe der entsprechenden Veranstaltungsnummer an. Dort werden Sie auch über den weiteren Ablauf sowie die Zugangsdaten informiert.

Die ZLB-Informationsreihe

Die Informationsreihe des ZLB wird seit dem Sommersemester 2011 in jedem Semester an der Universität Rostock angeboten. Sie bietet den Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, sich über Themen, die auf das Berufsfeld vorbereiten, zu informieren. Auch studienbegleitende Informationsveranstaltungen wie die Vorbereitung auf das Erste Staatsexamen werden im Rahmen dieser Reihe angeboten.

Kontakt

Anna Friedel Nießen
Studentische Hilfskraft im Bereich Lehrerbildung
Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Rostock (ZLB UR)


Doberaner Str. 115 / 2. OG
18057 Rostock
E-Mail:  anna.niessen3uni-rostockde