Ein Angebot in Kooperation mit dem IQ-MV.

Fachtag Biologie am 17. April 2024 "Neue Abituraufgabenkultur im Fach Biologie am Beispiel des Themenfelds Evolution"

Liebe Lehrer:innen,

am 17. April 2024, in der Zeit vom 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, findet der Fachtag zum Thema: "Neue Abituraufgabenkultur im Fach Biologie am Beispiel des Themenfelds Evolution" statt. Diese Veranstaltung richtet sich an alle interessierte Lehrkräfte für das Fach Biologie Gymnasium Sekundarstufe I und II.

Das Themenfeld Evolution im Unterricht der Oberstufe lässt sich in die Teilbereiche "Selektionstheorie" (Mechanismen der Evolution) und  "Deszendenztheorie" (Stammesgeschichte und Verwandtschaft) gliedern. Für den Teilbereich "Deszendenztheorie" gibt die Inhaltsliste der KMK- Bildungsstandards die Begriffe "Stammbäume: ursprüngliche und  abgeleitete Merkmale" sowie "Belege für die Evolution: molekularbiologische Homologien" vor. Die Veranstaltung zeigt auf, was sich fachlich hinter diesen Begriffen verbirgt und wie diese Vorgaben in den Unterricht implementiert werden können. Im Mittelpunkt steht dabei eine Verknüpfung der Sachkompetenzen mit dem Kompetenzbereich Erkenntnisgewinnung (z.B. Prüfung konkurrierender Stammbaumhypothesen). Als Anregung für den eigenen Unterricht werden editierbare Arbeitsmaterialien und Prüfungsaufgaben bereitgestellt, mit denen die Prüfungsanforderungen an das Abitur im Sinne der KMK-Standards abgedeckt werden können. Im Rahmen des workshops wird auch eine computergestützte Stammbaumrekonstruktion (Beispiel: Verwandtschaft der Menschenaffenarten) anhand von DNA-Sequenzen durchgeführt. Dazu sollten die Teilnehmerinnen möglichst ein Laptop mit installierter freeware (Mesquite; www.mesquiteproject.org) verfügbar haben.

Veranstaltungsort: Fachdidaktik Biologie, Universitätsplatz 4 und Zoologie, Universitätsplatz 2, 18055 Rostock

Tagesordnung

10:00-11.15 Uhr Input, Dr. Sven Gemballa, Lehrer Biologie/NwT, Uhland Gymnasium Tübingen

11:30-12:30 Uhr Input zum Thema „Artbildung“, Prof. Stefan Richter, Allgemeine und Spezielle Zoologie, Universität Rostock

12:30-13:30 Uhr Mittagspause

14:00-15:00 Uhr Workshop 1, Dr. Sven Gemballa, Lehrer Biologie/NwT, Uhland Gymnasium Tübingen

15:00-16:00 Uhr Workshop 2, Dr. Sven Gemballa, Lehrer Biologie/NwT, Uhland Gymnasium Tübingen

Für eine verbindliche Anmeldung bitten wir Sie, das nachstehende Formular auszufüllen.

Für Rückfragen wenden Sie sich gern an:

Martin Mehlhorn Martin.Mehlhornggdmde

Prof. Carolin Retzlaff-Fürst carolin.retzlaff-fuerstuni-rostockde

 

Ihre Anmeldung zum Fachtag Biologie am 17. April 2024
Im Rahmen dieser Online-Anmeldung für eine oder mehrere Veranstaltungen des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung stellen Sie personenbezogene Daten zur Verfügung, die von uns ausschließlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung dieser Veranstaltung(en) gemäß den Datenschutzrichtlinien der Universität Rostock verwendet werden.

* Pflichtfeld