Zertifikatskurs Berufs- und Studienorientierung

Allgemeines und Ziel

Ziel dieses Zertifikatskurses ist es, die Teilnehmer*innen in die Lage zu versetzen, den Berufs- und Studienwahlprozess von Schüler*innen professionell zu begleiten. Die Teilnehmer*innen erwerben neben Fachwissen die erforderlichen Kompetenzen, um Berufs- und Studienorientierungsmaßnahmen – wissenschaftlich fundiert und begründet – zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren.

Der Zertifikatskurs richtet sich an Lehramtsstudierende aller Schulformen und Fachrichtungen, an Referendar*innen, an Lehrer*innen, an Schulsozialarbeiter*innen sowie an andere Akteure, die am Übergang Schule – Beruf bzw. Schule – Studium beteiligt sind. Ermöglicht werden hierdurch u.a. intensive und praxisorientierte Diskussionen und fruchtbringende Gruppenarbeiten.

Weitere Informationen zum Zertifikatskurs können Sie dem Flyer entnehmen.

Termine

Im Oktober 2017 startete ein weiterer Zertifikatskurs "Berufs- und Studienorientierung". Mitte Februar 2018 haben die Teilnehmer*innen das Modul I erfolgreich abgeschlossen und mit Modul II begonnen.

Anmeldung

Sofern Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Dörte Wolter: doerte.wolter(at)uni-rostock.de.

Studierende, die sich bereits mit Themen der Berufs- und Studienorientierung im Rahmen anderer Lehrveranstaltungen auseinandergesetzt haben, können – nach Prüfung und Absprache – in das Modul II einsteigen. Anfragen bitte an Dörte Wolter (siehe oben).