STIMMig unterrichten

Training zur stimmlichen, sprecherischen und körperlichen Präsenz

 

Anliegen

Ziel eines Stimm- und Sprechtrainings für Lehramtsstudierende ist es, sie für ihre individuelle Stimmgebung und Sprechweise sowie den damit in Verbindung stehenden körpersprachlichen Signalen zu sensibilisieren und diese in verschiedenen Kontexten kennen zu lernen. Dabei erproben sie, wie eine leistungs-, modulations- und tragfähigere Stimme ausgebildet werden kann. Darüber hinaus zeigt ein solches Training den Studierenden Strategien auf, wie sie ihre Stimme langfristig und dauerhaft gesund erhalten
können. Der Zertifkatskurs „STIMMig unterrichten – Training zur stimmlichen, sprecherischen und körperlichen Präsenz“ richtet sich an alle Lehramtsstudierenden.

Qualifikationsziele

Qualifikationsziele

Die Teilnehmenden:

  • lernen ihre Körper und ihre Haltung besser wahrzunehmen und bewusst einzusetzen
  • trainieren ihr Zwerchfell und kräftigen ihre Bauch-Brustkorb-Flanken-Atmung
  • lernen ihre eigene Stimme besser kennen und bekommen die Bedeutung einer klaren, resonanzreichen und überzeugenden Sprechstimme vermittelt
  • lernen die Bedeutung der Artikulationsorgane Lippen, Kiefer, Zunge kennen und erproben ihre artikulatorischen Fähigkeiten für mehr Verständlichkeit
  • wissen wie sie ihre Stimme pfegen und gesund erhalten können und wann ein Besuch beim HNO-Arzt/Stimmfacharzt notwendig ist
  • können ihre Stimme und ihr Sprechen vor dem Unterricht eigenständig erwärmen
Zielgruppen

Zielgruppen

  • Lehramtsstudierende aller Lehramtsstudiengänge und Fachrichtungen

Aufbau, Umfang und Format

Aufbau, Umfang und Format

Der Zertifkatskurs setzt sich wie folgt zusammen:

  • 2 Workshops zu je 180min in Präsenz in einwöchigem Abstand
  • Selbststudium und individuelle Wiederholung zu je 180min
  • Der Arbeitsumfang umfasst ca. 12 Unterrichtseinheiten
Termine und Räume

Termine und Räume

Der Kurs wird im Wintersemester 2021/22 zwei mal angeboten. Er umfasst die folgenden Termine:

Kurs 1:

  • Mittwoch, 10.11.2021 9:30-13:00 Uhr - SR023, Haus 1, Ulmencampus
  • Mittwoch, 17.11.2021 9:30-13:00 Uhr - SR023, Haus 1, Ulmencampus

Kurs 2:

  • Freitag, 19.11.2021 9:30-13:00 Uhr - SR024, Haus 1, Ulmencampus
  • Freitag, 26.11.2021 9:30-13:00 Uhr - SR024, Haus 1, Ulmencampus
Einführende Literatur

Einführende Literatur

  • Eberhart, Sieglinde/Hinderer, Marcel (2014): Stimm- und Sprechtraining für den Unterricht: Ein Übungsbuch. Paderborn.
  • Lemke, Sigrun (Hrsg.) (2006): Sprechwissenschaft/Sprecherziehung. Ein Lehrund Übungsbuch. Frankfurt am Main.
  • Thömmes, Rebecca (2011): So stimmt es mit der Stimme. Übungen zur Sprechund Stimmbildung für Lehrer. Mühlheim an der Ruhr.
Abschluss und Zertifikat

Abschluss und Zertifikat

Teilnehmende, die mindestens 80% des Stundenumfangs absolviert haben, erhalten das Zertifkat „STIMMig unterrichten - Training zur stimmlichen, sprecherischen und körperlichen Präsenz“ des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Rostock.

Anmeldung

Anmeldung

Melden Sie sich bitte per E-Mail an bei:


anna.niessen3uni-rostockde


Der Kurs ist auf maximal 15 Teilnehmer*innen beschränkt.

Kursleitung und Kontakt

Kursleitung und Kontakt

Marit Fiedler ist seit 2005 freiberufiche Sprecherzieherin und Rhetoriktrainerin. Sie arbeitet als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Darüber hinaus gibt sie Workshops zum Thema Stimme, Präsentieren und Erzählen an verschiedenen Universitäten und Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern. An der Universität Rostock doziert sie aktuell im Bereich Hochschuldidaktik und Grundschullehramt.

www.maritfedler.de
Dr. Marit Fiedler
Poststraße 50
18246 Baumgarten
Mail: marit.fiedler@gmail.com

Die ZLB-Zertifikatskurse

Zertifikatskurse sind Angebote, die zusätzlich zum regulären Studium absolviert werden können und eine interessengebundene und -orientierte Zusatzqualifikation der Studierenden ermöglichen. Zusätzlich werden auch Referendar*innen und Lehrer*innen eingeladen.