Campus Berufs- und Wirtschaftspädagogik. Individuum – Struktur – Qualität in der Lehrer*innenbildung für berufliche Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Das Verbundvorhaben Campus BWP MV der Universität Rostock und der Hochschule Neubrandenburg zielt auf die Umsetzung einer bundeslandweiten phasenübergreifenden Gesamtstrategie der Lehrerbildung in MV in Hinblick auf die drei Qualitätssicherungs-, Qualitätsentwicklungs- sowie Kooperations- und Vernetzungsbereiche Individuum, Struktur und Qualität ab. Neben der Stabilisierung und Verbesserung der Attraktivität und Qualität der phasenübergreifenden Lehrerbildung für berufliche Schulen, der Sicherung des zukünftigen Bedarfs an Berufsschullehrenden in und für MV ist die Entwicklung einer digitalen Informations- und Kommunikationsplattform geplant.

Förderlaufzeit: 01.03.2020 bis 31.12.2023

Hier werden Sie weitergeleitet zur Projektseite des Campus Berufs- und Wirtschaftspädagogik.

 


Ausführende Stelle

Universität Rostock
Lehrstuhl für Wirtschafts- und Gründungspädagogik
Ulmenstraße 69
18057 Rostock
Mecklenburg-Vorpommern

Herr Prof. Dr. Andreas Diettrich
E-Mail: andreas.diettrichuni-rostockde

Weitere Ansprechpersonen

Herr Prof. Dr. Franz Kaiser

Funktion: Projektpartner Institut für Berufspädagogik (ibp), Universität Rostock

E-Mail: franz.kaiseruni-rostockde

Ansprechpartner am ZLB

Herr Tim Joppke

Funktion: Projektmanagement im Verbundprojekt „Campus BWP MV“

E-Mail: tim.joppke@uni-rostock.de


Partner: Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences

Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences
Hochschule Neubrandenburg - University of Applied Sciences - Fachbereich Gesundheit, Pflege und Management
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg
Mecklenburg-Vorpommern

Herr Prof. Dr. Wolfgang von Gahlen-Hoops
E-Mail: gahlen-hoopshs-nbde

Weitere Ansprechperson

Herr B.A. Michael Müsebeck

Funktion: Projektmitarbeiter
E-Mail: muesebeck@hs-nb.de