5. überregionale Verbundtagung im Rahmen des BMBF-Projektes „LEHREN in M-V – LEHRer*innenbildung reformierEN in M-V“ (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) am 16.März 2021

Am 16. März 2021 fand die 5. überregionale Verbundtagung im Rahmen des BMBF-Projektes „LEHREN in M-V – LEHRer*innenbildung reformierEN in M-V“ (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) statt. Veranstaltet wurde die digitale Tagung, die von rund 80 Teilnehmenden besucht wurde, vom landesweiten Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB).

Über die Verbundtagung wurde am 16.03.2021 im Nordmagazin des NDR in der Sendung um 19.30Uhr berichtet. Den Beitrag können Sie bis zum 23.03.2021 in der NDR.de-Mediathek unter folgendem Link aufrufen: www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Lehren-in-MV-Lehrerausbildung-soll-verbessert-werden,nordmagazin83148.html  

Zudem wurde die Verbundtagung in den Nachrichtensendungen des Radiosenders NDR1 Radio MV thematisiert. 


Kick-off zur zweiten Förderphase LEHREN in M-V

Am 02. Oktober 2019 erfolgte mit der Kick-off Veranstaltung auch der festliche Start in die zweite Förderphase der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Das Projekt LEHREN in M-V begann offiziell am 01. Juli 2019 und wird bis Ende 2023 gefördert.

Auf der Veranstaltung in der Aula der Universität Rostock wurden kurze Einblicke in die zukünftigen Arbeitsschwerpunkte der verschiedenen Projektbereiche gegeben und neu dazugekommene Akteur*innen begrüßt.


Bilder der Abschlussveranstaltung der 1. Förderphase Qualitätsoffensive Lehrerbildung


NDR-Beitrag zur Abschlussveranstaltung der Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Am 23.05.2019 traf sich zum letzten mal in der 1. Förderphase das Verbundprojekt LEHREN in M-V.

Den vollständigen Beitrag innerhalb des NDR-Nordmagazins finden Sie hier ab Minute 19:42.


Artikel des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zum Ende der 1. Förderphase

Hochschulen in MV bei „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ erneut erfolgreich - Verbundantrag zur beruflichen Lehrerbildung „Campus BWP MV“ wird vom Bund gefördert

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Presseartikel zur Förderung der 2. Projektphase LEHREN in M-V

Das Projekt „Lehren in MV“ erhält im Rahmen des bundesweiten Programms „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ für einen weiteren Zeitraum von fünf Jahren gut 4,1 Millionen Euro.

Die gemeinsame „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern startet im Jahr 2019 in die 2. Förderphase. Seit 2015 wurden in der 1. Förderphase 49 Projekte unter Beteiligung von 59 Hochschulen gefördert. 30 Hochschulen werden in den kommenden fünf Jahren vom Bund unterstützt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


Newsletter des Landesweiten Zentrums für Lehrerbildung & Bildungsforschung Mecklenburg-Vorpommern

2018

I. Quartal

II. Quartal

III. Quartal


Presseartikel zur 3. Verbundtagung der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"

Den Artikel sehen Sie hier.


Presseartikel in Vorbereitung auf die 2. Verbundtagung der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"

Den Artikel sehen Sie hier.


Presseartikel zur Kick-Off-Veranstaltung der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"

Den Artikel sehen Sie hier.